Weiterlesen - jetzt erst recht

Unter dem Motto “Weiterlesen” ist das Städtetrio Isny, Leutkirch und Wangen im Allgäu gemeinsam Veranstalter der 37. Baden-Württembergischen Literaturtage 2020. Das Motto impliziert zweierlei: Das Festival will die Menschen im digitalen Zeitalter ermutigen weiterzulesen. Gleichzeitig möchten wir unser Publikum einladen, Horizonte zu er”weiter”n. In der ersten Phase der “neuen Normalität” hat das Festival-Motto eine neue Bedeutung hinzugewonnen: “Jetzt erst recht!”
 
Es ist das erste Mal in der Geschichte der Baden-Württembergischen Literaturtage, dass sie an ein Städtetrio vergeben worden sind. Für das Württembergische Allgäu eröffnet sich damit die Chance, sich als Region mit einem lebendigen, vielseitigen und innovativen Kulturleben landesweit zu präsentieren.
 
Das Festival erhebt den Anspruch, auch ein literatur- und bildungsfernes Publikum zu interessieren. Niederschwellige Vermittlungsformen wollen auch Nicht-Leser ansprechen und Lust auf Beschäftigung mit Prosa, Lyrik und Sachbuch wecken. In offenen Arbeitskreisen haben neben den Verwaltungen, den Volkshochschulen, den Bibliotheken und den Buchhändler*innen auch Kinos, Schulen und interessierte Literaturfreunde an der Erarbeitung des Programms mitgewirkt.
 
Lesungen, Literaturgespräche, Schulveranstaltungen, Schreibwettbewerbe, aber auch Belletristik und Sachbuch sollen in dem Literaturfestival ihren Raum haben, ebenso Kinder- und Jugendliteratur, Literaturverfilmungen und digitale Literaturexperimente. Im Begleitprogramm: Ausstellungen, Konzerte, Theatergastspiele, Workshops.
 
Die Literaturtage Baden-Württemberg verbinden seit 37 Jahren Städte und Menschen. Als wesentliche Fördersäule des Landes setzt das Literaturfestival jährlich ein Zeichen für das aktuelle gesprochene und geschriebene Wort und schafft “Literaturhauptstädte” auf Zeit. Im Corona-Jahr 2020 sind die Baden-Württembergischen Literaturtage ein besonders eindrucksvoller Hinweis auf die Relevanz literarischer Texte. Weiterlesen. Jetzt erst recht.

Die Partner

Schirmherr Landrat Harald Sievers

Harald
Sievers

"Ich freue mich, dass die Landesliteraturtage in diesem Jahr im Landkreis Ravensburg stattfinden. Unser "Allgäuer Städtedreieck" Isny, Leutkirch und Wangen hat ein beeindruckendes Gemeinschaftsprojekt auf die Beine gestellt. Als Schirmherr wünsche ich Ihnen viel Vergnügen und inspirierende Begegnungen bei den zahlreichen Veranstaltungen des Lese-Festivals.".

Wangens Oberbürgermeister Michael Lang

Michael
Lang

Oberbürgermeister Wangen im Allgäu.

Leutkirchs Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle

Hans-Jörg Henle

Oberbürgermeister Leutkirch im Allgäu.

Isnys Bürgermeister Rainer Magenreuter

Rainer Magenreuter

Bürgermeister Isny im Allgäu.

Sponsoren der Literaturtage

Kontakt

Landkreis Ravensburg
Kulturbetrieb

weiterlesen@bwlt2020.de

Medienpartner

1590671061188,logos-swr2-100~_v-16x9@2dS_-6be50a9c75559ca1aaf1d0b25bae287afdcd877a
Scroll to Top