17.10. - 14.11.2020

37. Baden-Württembergische

Logo Weiterlesen Literaturtage

17. Oktober - 14. November 2020

Willkommen zu den Baden-Württembergischen Literaturtagen!

Unter dem Motto “Weiterlesen” fanden in Isny, Leutkirch und Wangen vom 17. Oktober bis zum 1. November zahlreiche Literaturveranstaltungen statt, darunter Lesungen, Literaturgespräche, Filme, Theateraufführungen, Vorträge, Kinder- und Jugendveranstaltungen, Workshops, Ausstellungen und vieles mehr. Aufgrund der neuen Regelungen zu Eindämmung der Corona-Pandemie sind die Literaturtage frühzeitig zu Ende gegangen. Rund 50 Literaturveranstaltungen konnten mit sorgfältig erstellten Hygienekonzepten stattfinden. Jede von Ihnen war wertvoll. Wir laden Sie herzlich ein, mit uns zurückzublicken. 

Marktgeschichten:
BWLT-Warm Up
Gedichte zum Vorlesen und Mitnehmen am 14. Oktober
auf dem Marktplatz Wangen.
Foto: Susanne Müller
Ein Bauch lustwandelt durch Wien mit Vincent Klink und Patrick Bebelaar
18. Oktober im Festsaal der Waldorfschule Wangen.
„Nochmals vielen herzlichen Dank. Das war eine wirklich schöne Veranstaltung, wie sie in diesen Tagen nicht üblich ist. Schön vor Publikum zu spielen, das guter Laune gewesen zu sein schien (…) und schön, dass ihr trotz des vielen Hin und Hers wegen des Veranstaltungsorts und des vielen zusätzlichen Organisierens so guter Laune wart!“ (Patrick Bebelaar)
Foto: Hermann Spang
Mythen und Sagen des Allgäus
Literatur-Wanderung am 20. und 24. Oktober mit Ute Dittmar und Berthold Büchele.
Marktgeschichten: "Theater: Darf's ein bisschen mehr sein?"
21. Oktober auf dem Marktplatz Wangen.
Foto: Susanne Müller
Nora Gomringer mit Peng Peng Parker
19. Oktober im HELLO MY DEER in Isny
musikalisch begleitet mit Philipp Scholz und Philip Frischkorn.
Foto: Jeanette Löschberger
Franziska Walser liest zu Maria Beigs 100. Geburtstag
21. Oktober in der Stadtbücherei im Kornhaus Wangen
Franz Hoben, Geschäftsführer Kulturstiftung Oberschwaben, zur Veranstaltung mit Franziska Walser: „Vielen Dank, dass Sie gestern Abend die literarische Geburtstagsfeier für Maria Beig veranstaltet haben. Ein solcher Abend kann insbesondere in der jetzigen Zeit sehr beglückend sein.“
Foto: Susanne Müller
Literarischer Spaziergang mit allen Sinnen
Ein Herbst-Geschichten-Gedichte-Spaziergang durch das Schächele am 22. Oktober.
Die Hände einer Frau im Mehl
- die Kunst und Poesie und Musik zu Backen von Bernhard Stengele u.a. am 23. Oktober im Brotgarten der Bächerei Mayer in Wangen.
Foto: Susanne Hertenberger
Schulklassenlesung mit Henriette Wich
"Die Drei !!! - Betrug, Baguette und ganz viel Paris"
Foto: Stadtbücherei Wangen
Danny Beuerbach mit Book a Look and read my Book
23. bis 25. Oktober in Isny, Leutkirch und Wangen.
„Jeder der mal einen runden Geburtstag geplant und anschließend absagen musste, kann sich gut vorstellen wie es euch als Veranstalter gehen muss. Und auch wenn meine Worte hier wohl nur den Ansatz der Enttäuschung in der Energie wiederspiegeln - könnt ihr mächtig stolz auf euch sein. Denn ihr habt trotz der Umstände und den hohen Auflagen an eurem Plan festgehalten und im wahrsten Sinne Goethes Zitat gelebt - in dem er sagt: „auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man was Schönes bauen“ ...und somit das Unmögliche möglich gemacht. Ich, für mich, und hier spreche ich wohl auch für alle, werde die BWLT als fröhliches, herzliches und buntes Fest in Erinnerung behalten und freue mich jetzt schon auf den nächsten Besuch im Allgäu. Sowohl als Künstler als auch privat. Hiermit nochmal herzlichen Dank an die Veranstalter und deren Mitwirkende, für jede einzelne erlebte Geschichte, den Zauber, die der Gastfreundlichkeit und das positive Arrangement in einer eigentlich trostlosen Zeit. Ihr seid der Lichtblick!" (Danny Beuerbach)
Foto: Karin Konrad
Denis Scheck
26. Oktober in der Festhalle Leutkirch
„Den Veranstaltern der Baden-Württembergischen Literaturtage in Leutkirch, Isny und Wangen ein großes Kompliment: sie haben ihr Menschenmögliches getan, Autorinnen und Autoren auch in schwierigen Zeiten ein Forum zu bieten und so Literatur auch unter Pandemiebedingungen zu Gehör bringen. Für dieses Engagement gebührt ihnen großer Dank.“
Foto: Lilli Schneider
Kindertheater der WLB Esslingen
27. bis 29. Oktober in Isny, Leutkirch und Wangen
Der Schauspieler Steffen Lehmitz präsentierte die Geschichte von Gina Ruck-Pauquèt in einer poetischen Bühnenfassung für kleine und große Zuschauer. Eine Geschichte vom Aufbruch ins Unbekannte und dem großen Glück, wenn man findet, was man sucht.
Foto: Valerie Domnick
Axel Hacke
29. Oktober in der Festhalle Leutkirch
„Ich habe in meinem Leben schon mehr als tausend Lesungen gemacht und war auf vielen Literaturtagen, Festivals, Buchfesten. Die Lesung in Leutkirch wird zu meinen besten Erinnerungen gehören: ein herzlicher Empfang, ein waches Publikum, ein toller Saal – und ein so kenntnis- wie abwechslungsreich gestaltetes Programm. Es war ein großes Vergnügen für mich, leider eingeschränkt durch die Bedingungen der Pandemie. Andererseits finde ich es gerade in solchen Zeiten wichtig, so lange wie möglich in der Öffentlichkeit präsent zu bleiben. Gerade in solchen Zeiten brauchen wir alle gemeinsames Erleben, Anregung, Freude, Auseinandersetzung – und das alles hatten wir in Leutkirch.“
Foto: Lilli Schneider
Rufus Beck liest die Bibel
30. Oktober in der Nikolaikirche Isny.
Foto: Babette Caesar
Schulklassenlesung mit Martin Lenz
Foto: Stadtbücherei Wangen
BWLT-Blog
„Liebe Besucher*innen der frühzeitig beendeten Baden-Württembergischen Literaturtage 2020, liebe Alle, die es in den bevorstehenden Programmwochen noch werden wollten, wir hoffen auf einen November, aus dem wir alle das beste machen. Nicht panisch und rücksichtslos das letzte Mehl greifen, nicht unbedacht andere gefährden, nicht da Risiken eingehen, wo es auch einen sichereren Weg gegeben hätte. Nicht Klopapier hamstern, sondern Bücher. Nicht nachlässig werden. Wir wünschen eine gute Zeit trotz aller Veränderungen, bleiben Sie literaturbegeistert, bücheraffin, kulturinteressiert und vor allem gesund!"
Ihr Bloggerinnen-Team
Voriger
Nächster

Livestream zur eröffnungsveranstaltung

Die Städte

Sponsoren der Literaturtage

Kontakt

Landkreis Ravensburg
Kulturbetrieb

weiterlesen@bwlt2020.de

Medienpartner

1590671061188,logos-swr2-100~_v-16x9@2dS_-6be50a9c75559ca1aaf1d0b25bae287afdcd877a
Scroll to Top